Aktiv Ladenbau - Unternehmenshistorie:

Aktiv Ladenbau - darunter verstehen wir Aktive Planung gemeinsam mit dem Kunden, Aktive Produktion, Aktive Lieferung und Montage sowie Aktive Kundenbetreuung nach dem Aufbau.

Im Januar 2014 fusionierte die Aktiv Ladenbau GmbH mit der Gertrude Mannsberger GesmbH. Die Geschichte der Gertrude Mannsberger GesmbH  begann im Jahr 1983 mit der Gründung als Einzelunternehmen von Erich Mannsberger, das sich auf den Handel gebrauchter Möbel konzentrierte, ehe 1988 die Umwandlung in Gertrude Mannsberger GesmbH erfolgte. In den 90er Jahren wurde das ehemalige Aluminiumgusswerk in der Frohsdorferstraße zum Hauptsitz der Firma umgebaut, 2001 die alten Betriebsgebäude und Anlieferungsbereiche generalsaniert und 2005 die Bürogebäude erweitert.

Die Aktiv Ladenbau GmbH ist im Gewerbepark B 9 in Lanzenkirchen angesiedelt. Hier stehen unserer Tischlerei
2600 m² zur Verfügung, der Rest von insgesamt 9000 m² Hallen verteilt sich auf unseren Metallbau und das Lager. Der gesamte Strombedarf wir durch die hauseigene Photovoltaik mit 350 kW/P gedeckt und geheizt wird mit Tischlereiabfällen in einer 500 kW-Anlage. Damit sind wir weitgehend unabhängig von steigenden Energiekosten.

 

 

Wir sind zwar noch ein junges Unternehmen, können aber - unter Geschäftsführer Wolfgang Noitz - durch mehrjährige Erfahrung in der Ladenbaubranche auf ein eingespieltes Team, das sich durch Kompetenz, Kreativität, Weitsicht, Vielfalt und hohe Flexibilität von der Fertigung bis zur Montage auszeichnet, zurückgreifen.

Unsere Spezialität ist die Ausstattung großer Einzelhandelsketten, die Gestaltung von Geschäftslokalen für Filialisten und die Errichtung von Lageranlagen. Dadurch, dass wir unsere Waren in unseren eigenen Hallen produzieren, können wir unseren Kunden eine kürzere Lieferzeit, eine flexiblere Produktpalette und ein deutlich besseres Preis-/Leistungsverhältnis  anbieten.